Pearl Portu
Anheuern

Du willst bei uns mitfahren und weisst noch nicht wie es geht?

An sich ist es ganz einfach. Schicke uns einen Funkspruch.
Es ist auch nicht schlimm wenn es dein erster Törn ist.
Aber einige Dinge solltest du in deiner Truhe mitbringen:

- Gewandung.
Wir sind ein Seefahrerlager. Ritter, Burgfräulein oder ähnliche Darstellungen passen nicht unbedingt ins Konzept.
Du musst aber auch nicht die Ausrüstung eines Flottenkapitän haben. Eine einfache Tunika und Hose oder ein einfaches Kleid reichen vollkommen aus. Wenn du unsicher bist was deine Gewandung angeht kannst du uns gerne ansprechen.

- Lagerausrüstung.
Darunter verstehen wir einen Becher, Besteck, Geschirr. Selbstverständlich nicht aus Plastik.
Aber auch hier bekommt jeder schnell ein Holzbrett, Metallbesteck und einen Tonbecher zusammen.

- Koje.
Wir haben nur begrenzt Gästeplätze frei. Von daher ist es ideal wenn du schon ein Zelt mitbringst.
Wenn das nicht der Fall ist weil du erst mal reinschnuppern willst, ist das kein Problem. Dann reicht auch ein Feldbett.
Aber spätestens ab dem 4. Markt (3 sind Probe) mit uns, würden wir es gerne sehen wenn du ein Zelt dabei hast.

- Beschäftigung.
Bei uns an Bord gibt es bereits verschiedene Beschäftigungsmöglichkeiten. Aber wir freuen uns natürlich immer über Bereicherung, denn eine Flaute kann ganz schön langweilig werden. Bring deswegen gerne ein Handwerk, Musikinstrument oder eine Spielmöglichkeit mit. Auch harte Seeleute können wie kleine Kinder sein.
 


 

Nach oben