Pearl Portu

Hier wird nicht um Geld gespielt. Es geht um den Spaß!

Zu Beginn stehen alle Mitspieler im Kreis um ein Messer, das im Boden steckt.
Dabei muss ein Fuß das Messer berühren. Ein Mitspieler zieht dann das Messer aus dem Boden und so weit wie möglich von den anderen Mitspielern weg wieder in den Boden. Sein Anfangsfuß darf dabei nicht bewegt werden.

Nun muss der nächste Mitspieler wiederum das Messer aus dem Boden ziehen und es möglichst weit vom nächsten Mitspieler entfernt wieder in den Boden stecken. Das geht immer so weiter.

In der ersten Runde muss der Anfangsfuß stehen bleiben. Danach darf immer nur ein Fuß bewegt werden. Es ist zulässig sich mit einer Hand am Boden abzustützen. Dann muss die Hand allerdings bis zur nächsten Runde dort bleiben. Stützt man sich auf anderen Mitspielern ab oder hält sich an denen fest, darf die Hand wieder bewegt werden.

Sobald ein Knie den Boden berührt, oder ein Spieler nicht in der Lage ist, das Messer zu erreichen, scheidet er aus. Ebenfalls wenn ein Spieler das Messer wirft und es nicht stecken bleibt.

Ziel ist es als letztes auszuscheiden.

Besondere Hinweise:
- Mitspielen erst ab 18 Jahren.
- Betrunkene dürfen nicht mitspielen. 
- Wir übernehmen keine Haftung.

Nach oben